Veganer Grünkohl

Es muss nicht immer mit Kassler, Pinkel oder Mettenden sein – Grünkohl geht auch vegan: Unser Rezept mit Zwiebeln und Räuchertofu ist genauso lecker.

Zubereitung
  • Grünkohl waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und grob schneiden. Zwiebeln pellen und in kleine Würfel schneiden. Räuchertofu in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Kokosfett in einem großen Topf erhitzen. Räuchertofu und Zwiebeln hineingeben und anrösten. Grünkohl zugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Senf, Piment, Salz und Pfeffer zugeben und unterheben. Abgedeckt bei geringer Hitze 2 Stunden sanft köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten - 4 Personen

  • 1 1/4 kg Grünkohl

  • 3 Gemüsezwiebel

  • 200 g Tofu, geräuchert

  • 40 g Kokosfett

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 3 TL Senf

  • 2 TL Piment, gemahlen

  • 2 Prisen Salz

  • 2 Prisen Pfeffer

Rezepte

Garnelenspieße vom Grill

Garnelenspieße vom Grill – Unsere Garnelenspieße vom Grill sind eine Seafood-Alternative zu Grillrezepten mit Fleisch und schmecken sensationell.

Lachs mit grünem Spargel

Spargel gilt als das Lieblingsgemüse der Deutschen. Genießen Sie den aromareichen Küchen-Favoriten mit unseres raffinierten Rezepts für Lachs mit grünem Spargel. Diese gelungene Kombination überzeugt jeden Gourmet!

Gefüllter Kürbis

Kürbisse gehören zum Herbst wie das braune Laub und die kürzer werdenden Tage. Unser gefüllter Kürbis-Rezept kombiniert feinen Butternusskürbis mit frischen Pilzen, Quinoa, Granatapfelkernen und einer leichten Joghurtsauce. Perfekt für graue Tage!

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Trifft cremiger Mascarpone auf aromatische Erdbeeren, entstehen köstliche Süßspeisen! Auf der Zutatenliste unseres Torten-Rezepts steht außerdem Schokolade: Ihre Familie und Gäste werden begeistert sein.