Gefüllter Kürbis

Kürbisse gehören zum Herbst wie das braune Laub und die kürzer werdenden Tage. Unser gefüllter Kürbis-Rezept kombiniert feinen Butternusskürbis mit frischen Pilzen, Quinoa, Granatapfelkernen und einer leichten Joghurtsauce. Perfekt für graue Tage!

Zubereitung
  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Anschließend die Kürbisse halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Die Hälften mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz bestreuen. Nun alles auf ein Backblech legen und für 45 Minuten im Ofen backen bis der Kürbis weich ist.
  • Quinoa waschen und nach Packungsanweisung kochen. Die Petersilie ebenfalls waschen, trocknen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Einige Blätter als Deko zur Seite legen.
  • Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin goldbraun anbraten und dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Petersilie und Quinoa dazugeben.
  • Die Knoblauchzehe in den Joghurt pressen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut verrühren. Anschließend den Granatapfel entkernen.
  • Die Kürbishälften auf Tellern anrichten. Jede Hälfte mit dem Pilz-Mix füllen und mit Joghurtsauce beträufeln. Die Granatapfelkerne und die gehackten Pistazien darüberstreuen. Zum Schluss die Hälften noch mit einigen Petersilienblättern garnieren.

Zutaten - 4 Personen

  • 2 Butternut-Kürbis

  • 100 g Quinoa

  • 1 Bund Petersilie

  • 200 g gemischte Pilze, z.B. braune Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Shii-Take, Pfifferlinge

  • 1 Knoblauchzehe

  • 150 g Joghurt

  • 1 Granatapfel

  • 50 g Pistazie, gehackt

  • Salz

  • Pfeffer

Rezepte

Wintersalat

Da man im Winter ja bekanntlich besonders viele Vitamine braucht, gibt es hier eine Extraportion davon. Unser Wintersalat mit Rosenkohl, Walnüssen, Fenchel und Granatapfelkernen ist genau das Richtige für triste Wintertage.

Lachs mit grünem Spargel

Spargel gilt als das Lieblingsgemüse der Deutschen. Genießen Sie den aromareichen Küchen-Favoriten mit unseres raffinierten Rezepts für Lachs mit grünem Spargel. Diese gelungene Kombination überzeugt jeden Gourmet!

Spargel-Erdbeer-Salat

Bereiten Sie mit frischen weißen Spargelstangen, Erdbeeren, Zitronensaft und Pinienkernen einen leichten Salat zu.

Veganes Chili

Das eine “wahre” Chili gibt es ohnehin nicht (nicht mal in Mexiko) – warum nicht also auch mal mit fleischlosen Varianten experimentieren! Mit unserem veganen Chili-Rezept kein Problem: Drei verschiedene Bohnensorten und eine feine Gewürzmischung sorgen für authentischen mexikanischen Geschmack!