Gefüllter Kürbis

Kürbisse gehören zum Herbst wie das braune Laub und die kürzer werdenden Tage. Unser gefüllter Kürbis-Rezept kombiniert feinen Butternusskürbis mit frischen Pilzen, Quinoa, Granatapfelkernen und einer leichten Joghurtsauce. Perfekt für graue Tage!

Zubereitung
  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Anschließend die Kürbisse halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Die Hälften mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Salz bestreuen. Nun alles auf ein Backblech legen und für 45 Minuten im Ofen backen bis der Kürbis weich ist.
  • Quinoa waschen und nach Packungsanweisung kochen. Die Petersilie ebenfalls waschen, trocknen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Einige Blätter als Deko zur Seite legen.
  • Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin goldbraun anbraten und dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackte Petersilie und Quinoa dazugeben.
  • Die Knoblauchzehe in den Joghurt pressen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut verrühren. Anschließend den Granatapfel entkernen.
  • Die Kürbishälften auf Tellern anrichten. Jede Hälfte mit dem Pilz-Mix füllen und mit Joghurtsauce beträufeln. Die Granatapfelkerne und die gehackten Pistazien darüberstreuen. Zum Schluss die Hälften noch mit einigen Petersilienblättern garnieren.

Zutaten - 4 Personen

  • 2 Butternut-Kürbis

  • 100 g Quinoa

  • 1 Bund Petersilie

  • 200 g gemischte Pilze, z.B. braune Champignons, Kräuterseitlinge, Austernpilze, Shii-Take, Pfifferlinge

  • 1 Knoblauchzehe

  • 150 g Joghurt

  • 1 Granatapfel

  • 50 g Pistazie, gehackt

  • Salz

  • Pfeffer

Rezepte

Frühlingssalat

Ein leichter und einfacher Frühlingssalat mit gemischter Rohkost, hartgekochten Eiern und Bündner-Fleisch!

Gefüllte Pilze zum „Dahinschmelzen“

Melanie Mohr, Marktleiterin aus Hess. Oldendorf, empfiehlt gefüllte Pilze vom Grill: „Das ist eine köstliche Alternative für Genießer, die vegetarisch oder vegan grillen möchten. Fleischlos, einfach, lecker – probieren Sie es gleich aus!“

Kokospudding mit Erdbeeren

Zaubern Sie ein köstliches Dessert mit Kokosmilch und einem Kompott aus frischen Erdbeeren auf den Tisch! Die sommerliche Nachspeise mit asiatischer Note schmeckt als süßer Abschluss der Grillparty oder anstelle von Eis am Nachmittag.

Linsenbolognese vegan

Spaghetti Bolognese einmal anders: Wenn Sie auf tierische Produkte verzichten möchten, probieren Sie einmal unser Rezept für vegane Linsenbolognese zu Spaghetti aus.