Linsenbolognese vegan

Spaghetti Bolognese einmal anders: Wenn Sie auf tierische Produkte verzichten möchten, probieren Sie einmal unser Rezept für vegane Linsenbolognese zu Spaghetti aus.

Zubereitung
  • Gemüsezwiebel und Knoblauch pellen und fein schneiden. Sellerie und Karotten waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Sellerie und Karotten zugeben und kurz mit anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Berglinsen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen und zum Gemüse gebe. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit geschälten Tomaten auffüllen. Lorbeerblatt zugeben und alles für 60 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Nach der Hälfte der Zeit Thymian und Estragon zugeben und unterrühren.
  • Kurz vor Ende der Garzeit die Spaghetti nach Packungsanleitung „al dente“ kochen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Unter die Bolognese rühren.
  • Linsen-Bolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Spaghetti servieren.

Zutaten - 4 Personen

  • 1 Gemüsezwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Stangen Sellerie

  • 2 Karotte

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 200 g Berglinsen

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 600 g Tomate, geschält

  • 1 Lorbeerblatt

  • 2 TL Thymian, gerebelt

  • 2 TL Estragon

  • 400 g Spaghetti

  • 1/2 Bund Petersilie, glatt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Rezepte

Spaghetti mit Garnelen

Pasta mit Meeresfrüchten, das schmeckt nach Sonne, Strand und Ferien. Holen Sie sich ein Stück Urlaub nach Hause und bereiten Sie unsere Spaghetti mit Garnelen zu.

Garnelenspieße vom Grill

Garnelenspieße vom Grill – Unsere Garnelenspieße vom Grill sind eine Seafood-Alternative zu Grillrezepten mit Fleisch und schmecken sensationell.

Frühlingssalat

Ein leichter und einfacher Frühlingssalat mit gemischter Rohkost, hartgekochten Eiern und Bündner-Fleisch!

Grünkohl

Probieren Sie unseren Grünkohl mit Kartoffeln, Schweineschmalz und Kasseler-Einlage!