Linsenbolognese vegan

Spaghetti Bolognese einmal anders: Wenn Sie auf tierische Produkte verzichten möchten, probieren Sie einmal unser Rezept für vegane Linsenbolognese zu Spaghetti aus.

Zubereitung
  • Gemüsezwiebel und Knoblauch pellen und fein schneiden. Sellerie und Karotten waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Sellerie und Karotten zugeben und kurz mit anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Berglinsen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen und zum Gemüse gebe. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit geschälten Tomaten auffüllen. Lorbeerblatt zugeben und alles für 60 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Nach der Hälfte der Zeit Thymian und Estragon zugeben und unterrühren.
  • Kurz vor Ende der Garzeit die Spaghetti nach Packungsanleitung „al dente“ kochen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Unter die Bolognese rühren.
  • Linsen-Bolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Spaghetti servieren.
Share on print
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest

Zutaten - 4 Personen

  • 1 Gemüsezwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 Stangen Sellerie

  • 2 Karotte

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Tomatenmark

  • 200 g Berglinsen

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 600 g Tomate, geschält

  • 1 Lorbeerblatt

  • 2 TL Thymian, gerebelt

  • 2 TL Estragon

  • 400 g Spaghetti

  • 1/2 Bund Petersilie, glatt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Rezepte

Veganes Chili

Das eine „wahre“ Chili gibt es ohnehin nicht (nicht mal in Mexiko) – warum nicht also auch mal mit fleischlosen Varianten experimentieren! Mit unserem veganen Chili-Rezept kein Problem: Drei verschiedene Bohnensorten und eine feine Gewürzmischung sorgen für authentischen mexikanischen Geschmack!

Kürbis-Mango-Suppe

Nussiger Kürbis trifft würzige Pastinake, süße Mango und Ingwer. Unsere Kürbis-Mango-Suppe passt hervorragend in den Herbst, schmeckt dank regionaler und exotischer Aromen aber jederzeit. Zumal sich der Zeitaufwand in Grenzen hält.

Rindersteaks, gegrillt

Rindersteaks, gegrillt – Probieren Sie unser Rezept für gegrillte Rindersteaks aus: Mariniert in Öl, Rosmarin und Thymian und mit gebratenen Zwiebeln und Cocktailtomaten!

Lachs mit grünem Spargel

Spargel gilt als das Lieblingsgemüse der Deutschen. Genießen Sie den aromareichen Küchen-Favoriten mit unseres raffinierten Rezepts für Lachs mit grünem Spargel. Diese gelungene Kombination überzeugt jeden Gourmet!