Kokospudding mit Erdbeeren

Zaubern Sie ein köstliches Dessert mit Kokosmilch und einem Kompott aus frischen Erdbeeren auf den Tisch! Die sommerliche Nachspeise mit asiatischer Note schmeckt als süßer Abschluss der Grillparty oder anstelle von Eis am Nachmittag.

Zubereitung
  • Kokosmilch mit 300 ml Wasser zum Kochen bringen.
  • Topf von der Flamme nehmen Vanillezucker, Zucker und Mehl einrühren. Nochmals kurz aufkochen und in eine gefettete Puddingformen geben. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht kühl stellen.
  • Erdbeeren halbieren oder vierteln und 200 g davon mit Zucker, Zitronenschale und Saft pürieren. Die restlichen Erdbeeren damit überziehen und zum gestürzten Pudding servieren.

Zutaten - 4 Personen

Für das Erdbeerkompott:
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 1 TL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 5 EL Grapefruit-Saft
Für den Kokospudding:
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Maismehl
  • 3 EL Rohrohrzucker

Rezepte

Gefüllte Pilze zum „Dahinschmelzen“

Melanie Mohr, Marktleiterin aus Hess. Oldendorf, empfiehlt gefüllte Pilze vom Grill: „Das ist eine köstliche Alternative für Genießer, die vegetarisch oder vegan grillen möchten. Fleischlos, einfach, lecker – probieren Sie es gleich aus!“

Wintersalat

Da man im Winter ja bekanntlich besonders viele Vitamine braucht, gibt es hier eine Extraportion davon. Unser Wintersalat mit Rosenkohl, Walnüssen, Fenchel und Granatapfelkernen ist genau das Richtige für triste Wintertage.

Kalte Gurkensuppe mit Lachs

Leckere Vorspeise mit Suchtfaktor: Der würzig-leichte vegetarische Mix aus Gurken, Dill und Joghurt ist genau das Richtige für Fans der Low-Carb-Küche.

Rote Grütze

Ein köstliches Dessert aus roten Früchten gelingt Ihnen mit unserem Rote-Grütze-Rezept: Kosten Sie den vollen Geschmack süßer Beeren und genießen Sie den Nachtisch gemeinsam mit frisch aufgeschlagener Sahne, Vanillesoße oder -pudding.