Kokospudding mit Erdbeeren

Zaubern Sie ein köstliches Dessert mit Kokosmilch und einem Kompott aus frischen Erdbeeren auf den Tisch! Die sommerliche Nachspeise mit asiatischer Note schmeckt als süßer Abschluss der Grillparty oder anstelle von Eis am Nachmittag.

Zubereitung
  • Kokosmilch mit 300 ml Wasser zum Kochen bringen.
  • Topf von der Flamme nehmen Vanillezucker, Zucker und Mehl einrühren. Nochmals kurz aufkochen und in eine gefettete Puddingformen geben. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht kühl stellen.
  • Erdbeeren halbieren oder vierteln und 200 g davon mit Zucker, Zitronenschale und Saft pürieren. Die restlichen Erdbeeren damit überziehen und zum gestürzten Pudding servieren.

Zutaten - 4 Personen

Für das Erdbeerkompott:
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 1 TL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 5 EL Grapefruit-Saft
Für den Kokospudding:
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 120 g Maismehl
  • 3 EL Rohrohrzucker

Rezepte

Spargel à la Hollandaise

Dieses klassische Sommergericht können Sie mit unserem Rezept ganz leicht selbst kochen: Probieren Sie unseren Spargel à la Hollandaise mit Butter, Zucker, Eigelb, Mineralwasser und Zitronensaft – fertig in 35 Minuten!

Spargel-Erdbeer-Salat

Bereiten Sie mit frischen weißen Spargelstangen, Erdbeeren, Zitronensaft und Pinienkernen einen leichten Salat zu.

Rinderfilet im Speckmantel

Sie brauchen noch Inspiration für eine köstliche Hauptspeise für Heiligabend? Unser leckeres Rinderfilet im Speckmantel mit Kürbis und Kartoffeln ist die perfekte Lösung.

Zitronenmousse

Frische Zitrone und Buttermilch machen unser Zitronenmousse-Rezept zum perfekten Frühlings- und Sommerdessert!