Gemischtes Gemüse vom Grill

Probieren Sie unser Rezept für gemischtes Gemüse vom Grill aus. Paprika, Zucchini & Mais werden mit einer selbst gemachten Marinade versehen und gegrillt.

Zubereitung
  • Zucchini in 2 cm dicke und ca. 10 cm lange Stifte schneiden. Die Wölbungen der Paprika so zurechtschneiden, dass sich 2 cm breite Streifen ergeben, die auf dem Grill eine gute Auflagefläche haben. Zuckermaiskolben mit einem scharfen Messer in der Mitte halbieren.
  • Marinadezutaten vermischen, in eine große Schüssel geben und das Gemüse damit gründlich vermischen und mindestens ½ Stunde marinieren.
  • Das Gemüse bei mittlerer Hitze auf den eingeölten Grillschalen auf jeder Seite 5 Minuten grillen, den Mais in dieser Zeit rundherum grillen. Dabei das Gemüse immer wieder mit der zurückgebliebenen Marinade bepinseln.
  • Das Gemüse auf eine Platte geben, mit der restlichen Marinade beträufeln und mit Ziegenfrischkäse bestreut servieren.

Zutaten - 4 Personen

  • 2 Zucchini

  • 2 Paprika, rot

  • 2 Zuckermaiskolben

Zum Bestreuen:
  • 100 g Ziegenfrischkäse

Für die Marinade:
  • 3 EL Balsamico Bianco-Essig

  • 2 EL Walnussessig

  • 3 EL Sojasauce

  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 2 EL Thymianblättchen, frisch

  • 1 EL kalt gepresstes Rapsöl, zum Einfetten des Backformrandes

 

Rezepte

Spargel mit Schinken

Spargel mit Schinken kombiniert das aromatische Königsgemüse mit würzigem Fleisch und feiner zerlassener Butter und lässt sich im Handumdrehen zubereiten.

Rinderfilet im Speckmantel

Sie brauchen noch Inspiration für eine köstliche Hauptspeise für Heiligabend? Unser leckeres Rinderfilet im Speckmantel mit Kürbis und Kartoffeln ist die perfekte Lösung.

Spargel à la Hollandaise

Dieses klassische Sommergericht können Sie mit unserem Rezept ganz leicht selbst kochen: Probieren Sie unseren Spargel à la Hollandaise mit Butter, Zucker, Eigelb, Mineralwasser und Zitronensaft – fertig in 35 Minuten!